Zurück zum Datenschutz-Center

Datenschutzbestimmungen

Gönnerclub Pferdesport Basel ist zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Kontaktieren Sie uns über goennerclub@pferdesport-basel.ch wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Durch die Nutzung der Website und/oder unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in den Datenschutzbestimmungen dargelegt, zu.
Die Datenschutzbestimmungen sind Bestandteil unserer Geschäftsbedingungen. Wenn Sie folglich also unseren Geschäftsbedingungen zustimmen, stimmen Sie auch den Datenschutzbedingungen zu. Bei Überschneidungen von Bestimmungen, die sowohl in den Geschäftsbedingungen als auch in den Datenschutzbestimmungen vorkommen, haben die zuletzt genannten Vorrang.

Inhaltsverzeichnis

  1. In den Bestimmungen verwendete Definitionen
  2. Unsere Datenschutzgrundsätze
  3. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
  4. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Ihnen
  5. Wie benutzen wir Ihre personenbezogenen Daten
  6. Wer hat ausserdem Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten
  7. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten
  8. Informationen in Bezug auf Cookies
  9. Kontaktangaben

Definitionen

Personenbezogene Daten – jegliche Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person.
Verarbeitung – jeder Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder Personendatensätzen.
Datensubjekt – natürliche Person, deren personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
Kind – natürliche Person unter 16 Jahren.
Wir/uns (entweder in Grossbuchstaben oder nicht) – Gönnerclub Pferdesport Basel

Datenschutzgrundsätze

Wir verpflichten uns, die folgenden Datenschutzgrundsätze zu befolgen:

  • Unsere Verarbeitung ist rechtmässig, fair, transparent. Unsere Verarbeitungsvorgänge basieren auf Rechtsgrundlagen. Bei uns stehen Ihre Rechte stets an erster Stelle, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Auf Anfrage stellen wir Ihnen Informationen über die Verarbeitung zur Verfügung.
  • Die Verarbeitung beschränkt sich auf den verfolgten Zweck. Unsere Verarbeitungsvorgänge werden dem Zweck, zu welchem die personenbezogenen Daten gesammelt wurden, gerecht.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit einem Datenminimum. Wir erfassen und verarbeiten lediglich ein für den Zweck verlangtes Minimum an personenbezogenen Daten.
  • Die Verarbeitung ist zeitlich begrenzt. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als notwendig.
  • Wir sind stets darum bemüht, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir sind stets darum bemüht, die Integrität und Geheimhaltung der Daten zu gewährleisten.

Recht des Datensubjekts

Das Datensubjekt hat folgende Rechte:

  1. Recht auf Information – das bedeutet, Sie haben das Recht zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden; welche Daten erfasst werden, woher die Daten stammen und warum und von wem sie verarbeitet werden.
  2. Recht auf Zugang – das bedeutet, Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren/über Sie gesammelten Daten zu erhalten. Dies beinhaltet Ihr Recht, eine Kopie Ihrer erfassten personenbezogenen Daten zu verlangen und zu erhalten.
  3. Recht auf Berichtigung – das bedeutet, Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, welche nicht korrekt oder unvollständig sind, zu verlangen.
  4. Recht auf Löschung – das bedeutet, dass Sie unter gewissen Umständen verlangen können, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datensätzen gelöscht werden.
  5. Recht auf eingeschränkte Verarbeitung – das bedeutet, dass Sie unter bestimmten Umständen das Recht haben, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  6. Einspruchsrecht gegen die Verarbeitung – das bedeutet, dass Sie in gewissen Fällen das Recht haben, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, zum Beispiel im Fall von Direktmarketing.
  7. Einspruchsrecht gegen automatisierte Verarbeitung – das bedeutet, dass Sie das Recht haben, Einspruch gegen die automatisierte Verarbeitung, einschliesslich Daten-Profiling, einzulegen; und nicht einem Entscheid zu unterliegen, der lediglich auf der automatisierten Verarbeitung gründet. Von diesem Recht können Sie dann Gebrauch machen, wenn das Ergebnis des Profilings rechtliche Konsequenzen für Sie hat oder Sie erheblich beeinträchtigt.
  8. Recht auf Übertragbarkeit der Daten – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten oder wenn möglich, über eine Direktübertragung von einem Prozessor auf den anderen.
  9. Recht, Beschwerde einzulegen – falls wir Ihr Gesuch in Bezug auf Zugangsrechte ablehnen, werden wir Ihnen den Grund dafür nennen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, wie Ihr Gesuch gehandhabt wurde, wenden Sie sich bitte an uns.
  10. Recht auf Hilfe der Aufsichtsbehörde – das bedeutet, Sie haben das Recht auf die Hilfe einer Aufsichtsbehörde und das Recht auf weitere Rechtsmittel wie die Geltendmachung von Schadenersatz.
  11. Recht auf Entziehung Ihres Einverständnisses – Sie haben das Recht, jegliches Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu entziehen.

Von uns erfasste Daten

Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben
Dies können E-Mail-Adresse, Name, Rechnungsadresse, Wohnanschrift sein – insbesondere Informationen, die wir für die Lieferung eines Produkts/einer Dienstleistung an Sie benötigen oder zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wir speichern die von Ihnen mitgeteilten Informationen, damit Sie auf unserer Website weitere Vorgänge tätigen oder uns etwas mitteilen können. Diese Informationen sind beispielsweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse.

Automatisch erfasste Informationen über Sie
Dies sind Informationen, die von Cookies und anderen Tools automatisch gespeichert werden. Zum Beispiel Informationen über Ihren Warenkorb, Ihre IP-Adresse, Ihre Kaufhistorie (falls vorhanden) etc. Diese Informationen werden zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit genutzt. Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen oder unsere Website besuchen, können Ihre Aktivitäten auf unserer Website gespeichert werden.

Öffentlich zugängliche Informationen
Wir können Information über Sie erfassen, welche öffentlich zugänglich sind.

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten um:

  • Ihnen unsere Dienste erbringen zu können. Dies beinhaltet zum Beispiel die Registrierung Ihres Kontos; die Erbringung anderer von Ihnen angefragten Produkte und Dienstleistungen; Zusendung auf Ihre Anfrage von Werbeartikeln und die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf solche Produkte und Dienstleistungen; sowie Benachrichtigungen an Sie über jegliche Leistungsänderungen.
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit;
  • Erfüllung einer gesetzlichen oder vertraglichen Pflicht;

Um einen Vertrag einzugehen oder vertragliche Pflichten zu erfüllen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Zu Ihrer Identifizierung;
  • Um Ihnen eine Dienstleistung zu erbringen oder Ihnen ein Produkt zuzusenden oder anzubieten;
  • Zu Kommunikationszwecken bei Verkauf oder Rechnungsstellung;

Aus legitimen Interesse verarbeiten wir personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Zur Zusendung von personalisierten Angeboten* (von uns und/oder von sorgfältig ausgewählten Partnern);
  • Zur Verwaltung und Analyse unseres Kundenstamms (Kaufverhalten und Kaufhistorie) zur Verbesserung der Qualität, Auswahl und Verfügbarkeit von angebotenen/erbrachten Produkten/Dienstleistungen;
  • Zur Durchführung von Befragungen zur Benutzerfreundlichkeit;

So lange Sie uns nichts anderweitig mitgeteilt haben, sehen wir es als unser legitimes Interesse an, Ihnen Produkte/Dienstleistungen anzubieten die Ihrer Kauf-/Browsing-Historie entsprechen oder ähneln.

Mit Ihrer Zustimmung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Zur Zusendung von Newslettern und Aktionsangeboten (von uns und/oder von sorgfältig ausgewählten Partnern);
  • Zu anderen Zwecken holen wir uns vorher Ihr Einverständnis ein;

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und/oder benutzen Ihre personenbezogenen Daten zu gesetzlich vorgesehenen Zwecken. Wir behalten uns das Recht vor, gesammelte personenbezogene Daten zu anonymisieren und jegliche Daten dieser Art zu nutzen. Wir benutzen Daten ausserhalb dieser Bestimmungen lediglich in anonymisierter Form. Wir speichern Ihre erfassten Informationen zu Buchhaltungszwecken oder anderen rechtlichen Zwecken nur so lange wie nötig, und nicht länger als 6 Monate.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten eventuell zu weiteren Zwecken, die hier nicht erwähnt sind, die jedoch dem ursprünglichen Zweck, für welchen sie gesammelt wurden, entsprechen. Wenn wir dies tun, dann stellen wir sicher, dass:

  • Die Verbindung zwischen Zweck, Kontext und Natur der personenbezogenen Daten mit weiteren Verarbeitungszwecken übereinstimmt;
  • Die weitere Verarbeitung Ihren Interessen nicht schadet und
  • geeignete Schutzmassnahmen für die Verarbeitung vorhanden sind.

Wir informieren Sie über jegliche weitere Verarbeitung und Zwecke.

Wer hat ausserdem Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Fremden. Ihre personenbezogenen Daten werden in manchen Fällen an unsere Partner des Vertrauens weitergegeben, damit für Sie eine Leistung erbracht werden oder die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden kann.

Wir arbeiten aussschliesslich mit Verarbeitungspartnern, die in der Lage sind, ein ausreichendes Mass an Schutz für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisteten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder öffentliche Behörden weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie uns dazu Ihr Einverständnis gegeben haben oder wenn andere gesetzliche Gründe dafür bestehen.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir nutzen Schutzprotokolle für die Kommunikation und den Datentransfer (wie beispielsweise HTTPS). Wenn nötig, anonymisieren wir Ihre Daten und benutzen Pseudonyme. Wir überwachen unsere Systeme in Bezug auf mögliche Schwachstellen und Angriffe.

Obwohl wir stets bemüht sind, können wir die Sicherheit der Informationen nicht gewährleisten. Jedoch versprechen wir, dass wir die zuständigen Behörden bei Verletzungen benachrichtigen. Wir benachrichtigen auch Sie, wenn Ihr Recht oder Ihre Interessen in Gefahr sind. Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um Sicherheitsverletzungen vorzubeugen und den Behörden zur Seite zu stehen im Fall von jeglichen Verletzungen.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie ein Konto bei uns haben, Ihren Usernamen und Ihr Passwort geheim halten.

Kinder

Wir beabsichtigen nicht oder nicht bewusst, Informationen über Kinder zu erfassen. Unser Angebot richtet sich nicht an Kinder.

Cookies und weitere von uns verwendete Technologien

Wir nutzen Cookies und/oder ähnliche Technologien zur Analyse des Verhaltens unserer Kunden, zur Verwaltung unserer Website, zur Rückverfolgung der Benutzerschritte und um Informationen über die Nutzer zu erhalten. Unser Ziel ist dabei, Ihnen einen personalisierten und besseren Kundendienst bieten zu können.

Ein Cookie ist eine kleine, auf Ihrem Computer gespeicherte Textdatei. In den Cookies werden Informationen gespeichert, um Seiten bei der Nutzung zu unterstützen. Nur wir haben Zugang, zu den auf unserer Website erstellten Cookies. Sie können Ihre Cookies im Browser ansehen. Wenn Sie die Cookies deaktivieren, können Sie eventuell bestimmte Funktionen nicht mehr nutzen.

Wir nutzen Cookies zu folgenden Zwecken:

  • Unbedingt erforderliche Cookies – Sie benötigen diese Cookies, um wichtige Funktionen auf unserer Website nutzen zu können, wie beispielsweise um sich einloggen zu können. Diese Cookies erfassen keinerlei personenbezogene Daten.
  • Funktions-Cookies – diese Cookies verbessern die Funktionalität unserer Website für eine kundenfreundliche Nutzung unserer Dienste durch zahlreiche personalisierte Funktionen. Zum Beispiel können sich diese Cookies Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse im Kommentarfeld „merken“, damit Sie diese nicht erneut angeben müssen, wenn Sie das nächste Mal etwas kommentieren möchten.
  • Analyse-Cookies – diese Cookies werden dazu verwendet, um die Nutzung und den Erfolg unserer Website und unserer Dienstleistungen nachzuverfolgen.
  • Werbe-Cookies – diese Cookies werden dazu genutzt, Werbeanzeigen, die für Sie interessant und relevant sind, zu schalten. Ausserdem sorgen Sie dafür, dass Sie eine Werbeanzeige nicht unbegrenzt oft sehen müssen. Diese Cookies werden normalerweise von Werbenetzwerken mit der Zustimmung des Website-Betreibers auf der Website platziert. Die Cookies „merken sich“ Ihren Besuch auf einer Website und teilen die Informationen mit anderen Organisationen, wie Werbeagenturen. Häufig werden Targeting oder Werbe-Cookies mit einer von einer anderen Organisation zur Verfügung gestellten Funktion der Website verbunden.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies in Ihren Browser-Einstellungen löschen. Alternativ dazu können Sie einige Cookies von Drittanbietern über eine Datenschutz-Plattform ansehen, wie beispielsweise youronlinechoices.com. Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie auf allaboutcookies.org.

Wir nutzen Google Analytics zur Messung des Besucherverkehrs auf unserer Website. Google hat seine eigenen Datenschutzbestimmungen, welche Sie hier ansehen können. Wenn Sie sich von Google Analytics abmelden möchten, gehen Sie auf die Seite Google Analytics opt-out page.

Kontakt

Gönnerclub Pferdesport Basel
Postfach
4132 Muttenz

goennerclub@pferdesport-basel.ch

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen vorzunehmen.
Letzte Änderung wurde am 03.05.2018 vorgenommen